Skip to main content

Motormontage

Der Zusammenbau des 5,7 Liter, 8 Zylinder V Volvo Penta Motors erfolgte in der Werkstatt. Idealerweise wurde der Motor für den Zusammenbau gleich auf eine entsprechend vorbereitete Europalette gestellt. Alle Anbauteile sind penibel restauriert oder ausgetauscht worden.
Die Abgassammler mussten leider noch einmal demontiert werden, weil diese nicht kompatibel mit den Abgasknien waren. Für schlappe 600,-€ gab es beim Fachhändler zwei neue, passende.

Der Motor ist drin. An der Wasserpumpe ist schon ein kleiner Wasseranschluss zu sehen, der später für den Warmwasserbolier notwendig wird. Noch fehlen die Abgasknie und der Vergaser-Luftfilter. Auch der Zündverteiler fehlt noch, aber das wird schon. Ich bin da sehr zuversichtlich. Hatte ich doch schon so viel vorher erlebt, da kann jetzt auch nichts mehr schief gehen.

Fertig

Jetzt nur noch alles schön säubern und das überschüssige Wasser aus der Bilge entfernen.  Doch was ist jetzt? Er läuft! Keine Problme? Ich fasse es nicht, er läuft einfach ohne zu murren, klasse. Endlich mal was, was auf Anhieb klappt. Ich bin schwer begeistert.

To top